Gewöhnliches Leimkraut – 1 Gramm

2,35

Vorrätig

Artikelnummer: 328 Kategorie:
Beschreibung

Leimkraut, Gewöhnliches 1g (Silene vulgaris)

Auch unter dem Namen Taubenkropf-Leimkraut bekannt. Obwohl diese Wiesenpflanze zur Gattung der Leimkräuter zählt, ist sie nicht klebrig. Diese tiefwurzelnde, anspruchslose Wildstaude ist eine ideale Pflanze für Stein- und Wildgärten. Auch ihre lange Blühzeit über den ganzen Sommer wird Ihnen viel Freude bereiten. Als langblühende Pflanze in Wildgärten ist sie eine wertvolle Futterquelle für Nachtfalter. Landschildkröten fressen sehr gerne die Blüten als auch Blätter das ganze Jahr über.

In einer Untersuchung über lokale Ernährungsgewohnheiten im Mittelmeerraum wurde Auszügen aus den Blättern eine positive Wirkung bei Diabetes Typ 2 zugesprochen.

Unbehandeltes Saatgut.
Wir füllen das Saatgut selbst händisch in spezielle Samentüten ab. 

Kornanzahl: ca. 1.400
Anzahl Pflanzen: ca. 300
Fläche bei Direktsaat: ca 2 m²
Wuchshöhe: ca. 20 – 40 cm
Saattiefe: leicht andrücken
Vorkultur: März – Mai
Pflanzung: Mai – Juni
Direktsaat: April – Juni
Blütenfarbe: gelb
Blüte: Mai – September
Standort: sonnig
Bodenbeschaffenheit: trocken bis leicht feucht, nährstoffarm, kalkhaltig

winterhart

Produkteigenschaften
Gewicht 1 g
Warteliste Sobald wir Ihren gewünschten Artikel wieder vorrätig haben, können wir Sie umgehend informieren. Wenn Sie dies wünschen, tragen Sie Ihre E-Mail-Ad­res­se sowie die gewünschte Stückzahl ein.